Kontakt zu einem Vertriebspartner

Beauftragen Sie einen Kontakt mit Ihrem nächstgelegenen Vertriebspartner.

 

Vor- und Nachname: *

Firma: *

Straße:

 

Postleitzahl:
Ort:

 

Bundesland:

 

Telefon: *
E-Mail Adresse: *

 

Webseite:

Nachrichtsinhalt: *

 * Ich bin mit der Verarbeitung meiner freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten einverstanden.

 *  Ich bin gemäß Artikel 13 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG informiert, wonach:

Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist Malow Sp. z o.o., ul. Wojska Polskiego 114 A, 16-400 Suwałki, Polen. Der Verantwortliche ist nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten besteht darin, die Daten des nächstgelegenen Händlers bereitzustellen. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Einwilligung, die die Person als freiwillige, konkrete, bewusste und eindeutige Willenserklärung in Form einer Erklärung oder einer ausdrücklichen Bestätigungsmaßnahme zum Ausdruck gebracht hat und die die Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht. Es gibt keine Empfänger der Daten. Personenbezogene Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt. Personenbezogene Daten werden bis zur Widerrufung Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Die betroffene Person hat das Recht, auf ihre Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, ihre Verarbeitung einzuschränken und eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz Personenbezogener Daten einzureichen. Sie hat das Recht, jederzeit vom Einverständnis zurückzutreten. Der Widerruf der Zustimmung ist schriftlich an die Korrespondenzadresse des Verwalters oder per E-Mail zu senden. Der Widerruf der Einwilligung bedeutet, dass keine Weiterverarbeitung und Erfüllung des Zwecks, zu dem die Daten übermittelt wurden, möglich ist. Sie hat das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen und verlangen vergessen zu werden. Desweiteren hat er das Recht die Verarbeitung einzuschränken und der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen. Entscheidungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten werden nicht automatisiert getroffen, einschließlich solcher, die keiner Profilerstellung unterliegen. Der Administrator sieht keine Verarbeitung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken als zu denen vor, zu denen personenbezogene Daten erhoben werden. Die Bereitstellung der Daten ist freiwillig, aber die Nichtangabe der Daten verhindert die Erbringung des Dienstes.

* - Pflichtangaben